Leadership Seminar auf Arabisch

Update vom 09.07.18: Nur noch 5 Plätze frei!

 

Am 14. und 15. Juli 2018 bietet der Raum der Kulturen Neuss e.V. in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Neuss ein Leadership-Seminar für Geflüchtete/Neuzugewanderte  in arabischer Sprache an.

Das Seminar richtet sich an geflüchtete Menschen und Neuzugewanderte, die sich aktiv in Kultur, Politik und Gesellschaft einbringen und engagieren möchten, sowie ihre Familie, ihr Umfeld oder eine Gruppe von Menschen vertreten und positiv beeinflussen wollen. Mit der Flucht haben viele Menschen ihr Selbstwertgefühl verloren. Ein neues Land, eine neue Sprache, der Verlust von Familienangehörigen oder Freunden, Arbeitslosigkeit und wenig soziale Kontakte erschweren das Leben und die Integration in einem neuen Land.

Durch das Leadership-Seminar soll die persönliche Führungskompetenz erlernt und gesteigert werden. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Teilnehmer*innen werden motiviert, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen und die Stadtgesellschaft aktiv mitzugestalten. Die Fähigkeit, eine Gruppe von Menschen zu führen, wird reflektiert und erweitert. Hierzu werden unter anderem verschiedene Typen von Führungstilen, Führungseigenschaften und Führungstechniken erlernt sowie Persönlichkeitstest durchgeführt, analysiert und bewertet.

Das Seminar findet in der Volkshochschule im Romaneum, R. 2.119 statt. Beginn: 10 Uhr / Ende: 17 Uhr (mit Pausen und Mittagessen)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, wird um Anmeldung bei Muna Sukhni m.sukhni@raum-der-kulturen.de gebeten.

Wir freuen uns, wenn Sie das Angebot in Ihrem Netzwerk verbreiten. Anbei eine arabischsprachige Einladung.

 

free

VHS