Aktivitäten

Interkulturelles Badmintonturnier

Am 07. April veranstaltete NEIK e.V. in Kooperation mit Raum der Kulturen Neuss e.V. und der Stadt Neuss ein interkulturelles Badmintonturnier in der Jahnstadionhalle.Um die 70 Personen waren anwesend. Die Teilnehmer trafen sich am Samstag zwischen 11 und 18 Uhr in der Jahnstadionhalle um gegeneinander in Wettkämpfen anzutreten. Zahlreiche Pokale warteten auf die Preisträger.

Bei dem Interkulturellen Sportfest am Samstag ging es insbesondere darum ein Zeichen für Viefalt und Toleranz zu setzen. Denn nicht nur verschiedene Altersgruppen waren beteiligt, sondern auch Menschen unterschiedlichster Nationen. Für alle war es ein fröhliches Spiel – es wurde gespielt und viel gelacht, und alles ganz interkulturell und international.

Auch kulinarisch hatte die Veranstaltung einiges zu bieten. Die verbrauchten Kalorien konnten direkt wieder durch landestypisches Fingerfood gewonnen werden.

 

Raum der Kulturen e.V.